Werbeperlen 46 – Austrian Airlines

Nachdem ich euch gestern den aktuellen, eher lauwarmen Spot von "myAustrian" gezeigt habe, gibt es heute einen weitaus besseren. Der von Jung von Matt erdachte Spot gewann 2008 beimm New York Festival sogar den International Advertising Award in Gold in der Kategorie Sound Design. Zurecht! Wer jetzt nochmal mit Werbeperle 45 vergleicht, wird merken, dass die Markenkommunikation im Zeitverlauf an Originalität verloren hat. Und wenn ihr mich fragt, ist "myAustrian" statt "Austrian Airlines" auch schrecklich.

 

Morgen seht ihr dann, wie man auch heute noch schöne und auf das Herkunftsland zugeschnittene Airline-Werbung macht.

 

 

Share on Facebook
Please reload

Neueste Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Verwandte Einträge
Please reload

Schlagwörter